Internet

Festival-Fans vor die Rechner: Wutzrock wird online gefeiert

Mal Élevé ist der Hauptact der Wutzrock-2020-Sonderausgabe. Der Sänger tritt mit seinem Soundsystem gegen 23.30 Uhr vor der Internetkamera auf. Die Zuschauer dürfen sich auf einen Mix aus Hip-Hop, Dancehall, Reggae, Ska und Punk freuen.

Mal Élevé ist der Hauptact der Wutzrock-2020-Sonderausgabe. Der Sänger tritt mit seinem Soundsystem gegen 23.30 Uhr vor der Internetkamera auf. Die Zuschauer dürfen sich auf einen Mix aus Hip-Hop, Dancehall, Reggae, Ska und Punk freuen.

Foto: Marco Fischer

Am Sonnabend gibt es mehr als sieben Stunden Programm mit Kinderspaß, Livemusik und Polit-Talks.

Bergedorf. Gejohle beim Schlafsackwetthüpfen, tanzende Fans vor der Bühne im Schlamm, Scharen von Kindern auf Rollenrutsche und Riesenbällen, Partystimmung auf den Campingplätzen – so kennt man Wutzrock seit vier Jahrzehnten. Doch all’ diese schönen Impressionen wird es in diesem Jahr nicht geben, denn im Corona-Jahr 2020 ist alles anders, auch bei dem beliebten Musikfestival.

Am morgigen Sonnabend (8. August) sollten Musikfans die Getränke trotzdem kalt stellen und es sich auf dem heimischen Sofa oder draußen gemütlich machen: Wutzrock wird „umsonst & trotzdem“ gefeiert – im Internet. Erstmals in der 41-jährigen Geschichte des legendären „umsonst & draußen“-Festivals ist aufgrund von Corona kein Open-Air-Vergnügen möglich. Ab 17 Uhr wird daher ein buntes Programm von Bergedorf aus in die Welt gesendet.

Zwei Streams mit Festival-Historie und Live-Beiträgen

Im Internet unter www.wutzrock.de/livestream.html wird es zwei Streams geben: Der eine berichtet über vergangene Wutzrock-Festivals, der andere sendet live (siehe Infokasten). Hauptact ist Mal Élevé. Er bietet mit seinem Soundsystem Hip-Hop, Dancehall, Reggae und Ska. Der Musiker aus Berlin, Sohn eines Franzosen, war einer der Sänger der Heidelberger Band Irie Révoltés (übersetzt: Glückliche Aufständische), die von 2000 bis 2017 existierte. Ebenfalls am Start ist die Hamburger Sängerin, Musikerin und Songwriterin Friedo. Sie singt und spielt deutschsprachige Lieder zwischen Folk und Pop – ruhige, melancholisch stimmende Titel wie „Segel (Schlafzimmerversion)“ oder „Vertiefen“.

Ebenfalls aus Hamburg stammt die vier Musiker starke Gruppe DenManTau, die ihre Musik als „Bohemian“ und „DanceRock“ beschreibt. Rockmusik für Kinder hat sich die Band Randale verschrieben. Das Quartett aus Bielefeld existiert bereits seit 2004. Inhaltlich geht es um Fahrradhelme genau so wie Zähne putzen oder Ernährung und Bewegung – immer mit einem Augenzwinkern. Das Repertoire reicht von Rock über Punk und Metal bis hin zu Reggae, Ska, Folk und Pop – und das kommt auch bei den Großen gut an.

Grußworte bis hin zu Mini-Songs per Handy

Die vier Acts wären unter normalen Umständen – neben vielen weiteren Bands – am Wochenende am Eichbaumsee aufgetreten. Die Wutzrock-Organisatoren rufen die Fans dazu auf, am Sonnabend die Computer, Laptops, Tablets und Smartphones parat zu haben, ebenso kaltes Bier oder Limo, Chips und Luftgitarre. Das digitale Festival sollten sie idealerweise vom eigenen Garten oder Balkon aus verfolgen, um wenigstens ein bisschen „umsonst & draußen“-Feeling genießen zu können.

Bei der Sonderausgabe des Festivals sollen auch zahlreiche 30-Sekunden-Videoclips gezeigt werden. Jedermann ist eingeladen, kurze Handyfilme aufzunehmen – ein Grußwort oder Erinnerungen an vergangene Festivals sind genauso gefragt wie Solidaritätsbekundungen oder Mini-Songs, Performances,Tänze oder andere verrückte Darbietungen. Wer mitmachen möchte, sendet seinen Kurz-Clip per E-Mail an kulturvonal len@wutzrock.de.

Spezialausgabe über mehrere Monate geplant

Zudem sind politische Beiträge und ein Online-Kinderprogramm geplant. Mitschnitte von früheren Wutzrock-Konzerten sollen das virtuelle Spektakel abrunden.

Die ehrenamtlichen Organisatoren hatten seit dem Spätsommer 2019 bereits viel Arbeit in die Vorbereitungen der 42. Ausgabe investiert, doch dann kam Corona. „Seit März planen wir nun diese Spezialausgabe“, sagt Wutzrock-Sprecherin Sabine Vielhaben.

Es können „Wutzrock-Care-Pakete“ im Internet bestellt werden. Sie bestehen aus limitierten Merchandisingprodukten wie Bechern, Bändchen und T-Shirts mit dem Wutzrock-2020-Logo. Der komplette Erlös kommt Künstlern zugute. Sie sind von der Corona-Krise besonders betroffen.

Zeitplan des Livestreams

17.00: Hallo Wutzrock (Begrüßung durch das Moderations-Duo Elli und Osman)

17.15: Kinderprogramm (Erzähltheater und Kinderfest)

18.00: Randale (Rockmusik für Kinder)

19.00: Hauptprogramm (Livemusik, Interviews, Wissenswertes über Wutzrock und politische Initiativen)

19.45: Friedo (Musik fürs Herz und die Synapsen)

20.30: Polit-Talk (Experten und Zuschauerfragen)

21.00: Wutzrock hinter den Kulissen (Dokumentarfilm über das Festival aus dem Jahr 2018)

21.30: DenManTau (Bohemian/Dance/Rock)

22.30: Politische Initiativen

23.30: Mal Elevé (Dancehall, Reggae, Ska, Punk und Rap)

0.30: Gute Nacht Wutzrock