Zwei Termine pro Stadtteil

Stadtreinigung sammelt Weihnachtsbäume ein

Bergedorf.  Geschmückt mit Lichterkette, Kerzen, bunten Kugeln und Lametta war der Weihnachtsbaum gerade noch Mittelpunkt des Festes. Nun naht sein Ende: Die Stadtreinigung bietet wieder zwei Termine pro Stadtteil an, an denen Weihnachtsbäume eingesammelt werden.

In den Vier­ und Marschlanden an folgenden Terminen: In Billwerder am Dienstag, 8. Januar, sowie am Dienstag, 15. Januar. In Allermöhe, Altengamme, Curslack, Moorfleet, Neuengamme und Spadenland am Mittwoch, 9. Januar, sowie am Mittwoch, 16. Januar. Und in Kirchwerder, Ochsenwerder, Reitbrook und Tatenberg am Freitag, 11. Januar, sowie am Freitag, 18. Januar.

Die Stadtreinigung nimmt Bäume vom Straßenrand mit, die nicht länger als 2,50 Meter und restlos abgeschmückt sind. Adventskränze müssen über die Restmülltonne entsorgt werden, weil sie Draht, Styropor oder andere Kunststoffe enthalten. Gerechnet wird mit 200.000 eingesammelten Bäumen, die geschreddert und als Strukturmaterial für die Kompostierung sowie Feuerungsmaterial in Biomassewerken genutzt werden.