Fünfhausen.

Filiale am Durchdeich geschlossen

Volksbank Künftig nur noch ein Standort in dem Gebiet – welcher, ist noch unklar

Fünfhausen.  Die Filiale der Volksbank eG Vierlande – Bergedorf – Stormarn am Durchdeich 70/Einkaufszentrum Fünfhausen) ist geschlossen. Wann und ob sie überhaupt wieder geöffnet wird, ist derzeit noch unklar. Denn nur wenige Meter entfernt, am Ochsenwerder Landscheideweg 310, betreibt die Genossenschaftsbank eine weitere Filiale. Dort ist nun auch das Team aus der Durchdeich-Filiale untergebracht.

Von den drei ursprünglichen Mitarbeitern in der Landscheideweg-Filiale hat sich einer in den Ruhestand verabschiedet. „Das Team besteht nun aus Leiter Wolfgang Lotter, zwei Beratern und zwei Servicekräften“, sagt Vorstand Karsten Voß.

Künftig soll es nur noch eine Volksbank Filiale in dem Gebiet geben. Welche von den beiden am Ende „das Rennen macht“, ist noch unklar. Die Filiale am Ochsenwerder Landscheideweg befindet sich in einem erst wenige Jahre alten Neubau, die am Durchdeich liegt noch zentraler.

Voß und seine Vorstandskollegen sehen sich derzeit diverse Architektenentwürfe an, die sich mit einer Modernisierung der Durchdeich-Filiale beschäftigen. Das Haus, in dem die Bankfiliale untergebracht ist, gehört der Volksbank, ebenso das Gebäude am Ochsenwerder Landscheideweg 310.

Das Foyer der Durchdeich-Filiale ist weiterhin zugänglich: Kunden können dort rund um die Uhr an den Geldautomaten und an den Kontoauszugsdrucker, betont Karsten Voß.