Nina Johannsen

Pflanzenhandel spendet für Kinder in Not

Kirchwerder.  Die Kunden des Pflanzenhandels Nina Johannsen haben sich bei einer Adventsausstellung am Warwischer Hinterdeich 35 den Glühwein schmecken lassen. Den Erlös aus dem Getränkeverkauf, 425 Euro, übergab Nina Johannsen dem Sender Radio Hamburg, der das Geld an die Pflegeltern der neunjährigen Lisa aus Rahlstedt spendet. Das Mädchen leidet unter einem schweren Trauma, welches Bindungsstörungen hervorruft, zudem unter dem fetalen Alkoholsyndrom – vorgeburtliche Schädigungen, ausgelöst durch Alkoholkonsum der leiblichen Mutter während der Schwangerschaft. Lisa benötigt einen Assistenzhund. Doch die Ausbildung eines solchen Hundes kostet rund 26.000 Euro.

Nina Johannsen spendete außerdem einen geschmückten Weihnachtsbaum an eine Familie in Kirchwerder. Eines der Kinder leidet an Knochenkrebs im Endstadium. Die Familie bekommt den Baum an Heiligabend geliefert.