Führungslos

Männer traten nicht an: Schießklub Tell ohne König

Neuengamme.  Der Schießklub Tell hat für die kommenden zwölf Monate keinen Schützenkönig. Keiner der männlichen Schützen war im Vorfeld des Schützenfestes bereit, um die Königswürde zu schießen.

Die neue Königin heißt Natja König, ihre Hofdamen sind Carmen Kundrus und Nicole Kröger. Neuer Platzkönig wurde Klaus Friedrich. Die Glückskönigin der Damen wurde Elke Scheel. Der König der Kinder heißt Justin Schröder. Seine Ritter sind Linus Brandt und Moritz Kröger.

Das Schützenfest hatte mit einem Abschiedsempfang begonnen: Der scheidende König Gerhard Möller hatte in den Gasthof Kücken geladen. Für den guten Ton waren der Spielmannszug Vierlandria und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuengamme zuständig. Nach zwei Stunden wurden alle Teilnehmer von TOCH-Mitgliedern mit deren historischen Fahrzeugen in Richtung Klubheim am Kiebitzdeich gefahren. Dort wurde bis in die Nacht gefeiert.