93 Nennungen

Hausturnier der Reitfreunde an der Bille

Billwerder.  Die Reitfreunde an der Bille laden für Sonntag, 3. Juni, zu ihrem 7. WBO-Hausturnier ein. Insgesamt 93 Nennungen liegen für die verschiedenen Disziplinen vor. Um 9 Uhr beginnt die erste Prüfung auf dem Turnierplatz am Billwerder Billdeich 272. Am Vormittag stehen sechs Dressurprüfungen der Klassen E bis L sowie ein Mannschaftswettbewerb auf dem Programm.

Nach der Mittagspause geht es um 14 Uhr weiter mit einfachen Reiterwettbewerben und drei Springaufgaben. Gegen 16 Uhr wird den Zuschauern ein Jump & Run-Wettbewerb geboten. Ein Team besteht aus einem Reiter, seinem Pferd und einem Läufer. Zunächst müssen Ross und Reiter möglichst fehlerfrei und zügig den Springparcours bewältigen, ehe der Läufer die gleiche Strecke im Lauf absolviert. Die Vereinsmeister werden gegen 16.30 Uhr geehrt. Für Essen und Trinken wird gesorgt.