Peter Tschentscher

Bürgermeister besucht das Landgebiet

Zollenspieker.  Die Gelegenheit, Hamburgs neuen Ersten Bürgermeister Peter Tschen­tscher kennenzulernen, gibt es morgen Abend im Zollenspieker Fährhaus. Auf Einladung des SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Gert Kekstadt wird Peter Tschentscher von 19.30 Uhr an zu Gast am Zollenspieker Hauptdeich 141 sein.

Dann sollen wichtige Themen für die Vier- und Marschlande angesprochen werden: Die Anforderungen Hamburgs an den Wohnungsbau im Landgebiet könnten dabei ebenso zur Sprache kommen, wie das Verhältnis von Naturschutz und Agrarwirtschaft oder auch die Beeinträchtigung der Lebensqualität durch Windkraftanlagen. „Meine Hoffnung ist, dass ein Dialog zwischen Bürgermeister und Bürgern entsteht, sodass der Bürgermeister hautnah mitbekommt, wo die Menschen im Landgebiet der Schuh drückt’“, sagt Gert Kekstadt.