Harmonie-Sande

Helmut Meyns in der Singstuv wiedergewählt

Kirchwerder.  Der Gesangverein Harmonie-Sande, der in zwei Jahren sein 125. Jubiläum feiert, hat auf seiner Versammlung in der Singstuv am Kirchwerder Elbdeich 248 den Vorstand gewählt. Helmut Meyns bleibt damit weiterhin an der Spitze der Sänger. Zweiter Vorsitzender bleibt Hellmut Kröger, Kassierer sind Uwe Lührs, Gert Fischer und Gerhard Wior.

Weitere Vorstandsposten wurden an Jürgen Hadenfeld und Torben Leppek als Schriftführer, Wolfgang Marks als Kinderchorleiter, Bernd Voigt, Michael Lau und Detlef Reimers als Bücherwarte. Den Festausschuss bilden Bernd Voigt, Dirk Hansen und Uwe Lührs und Torben Leppek, neu hinzugewählt wurden Detlef Fölz und Thomas Oehlmann. Revisoren sind Marek Wuschko und Detlef Reimers.