Fischfilet

Punkrock, Ska und eine ordentliche Prise Humor

Allermöhe.  Der Name eines „geheimen Headliners“ des Wutzrock-Festivals musste aus vertraglichen Gründen lange geheimgehalten werden. Nun ist es raus: Feine Sahne Fischfilet wollen mit den Besuchermassen eine ausgelassene Open-Air-Party feiern. Wutzrock geht am Eichbaumsee von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Juli, über zwei Bühnen. Die Punkrocker aus Ostdeutschland spielen in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag ab 0.15 Uhr.

Feine Sahne Fischfilet scheinen für das unkommerzielle Festival in Allermöhe geboren worden zu sein: Die Musiker bezeichnen sich selbst als Antifaschisten mit einem ordentlichen Sinn für Humor. Das Sextett gilt als eine der besten Livebands der Republik. Das erkannten auch die Organisatoren der Mega-Festivals Rock am Ring und Rock im Park, bei denen die Punkrocker vor wenigen Wochen mit Eifer loslegten.

Wutzrock beginnt am 14. Juli um 18 Uhr und kostet keinen Eintritt. Das Mitbringen von Getränken ist verboten. Internet: www.wutzrock.de.