CHORFESTIVAL

Meneksche-Chor

Sonntag, 12. April 2015  |  16 Uhr Chorleiter Güngör Yilmaz

Der türkische Chor hat sich Ende 2011 im Haus im Park gegründet. Initiiert wurde Meneksche von Güngör Yilmaz, für die vor allem die Idee im Vordergrund stand, die deutsche und die türkische Kultur miteinander bekannt zu machen. Aus diesem Grund probt der Chor nicht nur im Haus im Park, sondern es finden auch regelmäßig Konzerte statt, bei denen auch junge türkische Musiker auftreten. Die Konzerte haben eine große und stetig wachsende deutsche und türkische Fangemeinde. Zum Repertoire gehören beliebte türkische Lieder und klassische Stücke. Der Chorleiter begleitet den Chor auf der Kanun, einer orientalischen Zither. Die Sängerinnen und Sänger von Meneksche freuen sich darauf, auch auf dem Chorfestival Bergedorf unterschiedliche Kulturen durch Musik zusammen zu bringen.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.