Moderatoren

Marlene und Claus Lufen: Ehe-Aus bei Moderatoren-Paar

Das ist Moderatorin Marlene Lufen

Marlene Lufen ist seit vielen Jahren das strahlende Gesicht im Sat.1 Frühstücksfernsehen. Zuschauer kennen die Moderatorin auch aus "Dancing on Ice" und "Promi Big Brother".

Beschreibung anzeigen

Die Moderatorin Marlene Lufen hat unter Tränen von ihrem Ehe-Aus erzählt. Sie und ihr Mann trennten sich nach über 20 Jahren Beziehung.

Berlin. In ihrer YouTube-Sendung „Lasst uns reden, Mädels!“ hat die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen offenbart, dass die Ehe zu Moderator Claus Lufen bereits im vergangenen Jahr gescheitert ist.

„Ich habe eine sehr schöne Ehe und eine sehr schöne Familie, aber die Ehe hat’s halt nicht überstanden und letztes Jahr haben wir das so akzeptieren müssen“, erzählt sie unter Tränen ihren Kolleginnen Motsi Mabuse, Marijke Amado und Saskia Valencia in der Webshow-Folge „Veränderungen schmerzen – und sind eine Chance“.

YT- Marlene Lufen gibt in Webshow Trennung bekannt

Marlene und Claus Lufen waren 23 Jahre lang verheiratet

Sie habe immer gedacht: „Es darf sich nichts verändern. Dann erkennt man irgendwann: Die Veränderung ist schon da.“ Man wolle das vielleicht nicht so hinnehmen, aber man müsse. Mit dem „Sportschau“-Moderator Claus Lufen war Marlene knapp 23 Jahre verheiratet.

Sat.1-Zuschauer kennen die 49-Jährige aus dem „Frühstücksfernsehen“, das sie von 1997 bis 2000 und seit 2007 wieder morgens ab 5.30 Uhr präsentiert.

Moderatorin Marlene Lufen – Mehr zum Thema

Gemeinsam mit Daniel Boschmann moderiert Lufen auch die Sendung „Dancing on Ice“. 2017 sprach Marlene Lufen in der Sendung „Maischberger“ über eine versuchte Vergewaltigung und ihre Gefühle: