Urteil

Belästigung: Polizist fordert Frau auf, sich auszuziehen

Ein Polizist in Bayern ist verurteilt worden, weil er bei einer Verkehrskontrolle einer Frau sexuelle Handlungen angeboten hatte.

Weiden. Ein Polizist im oberpfälzischen Weiden hatte bei einer Verkehrskontrolle einer jungen Frau Straferlass gegen sexuelle Handlungen angeboten. Das Amtsgericht Weiden hat den 48-jährigen Mann jetzt wegen Bestechlichkeit und versuchter Strafvereitelung im Amt zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Er wurde außerdem vom Dienst entfernt. Das berichten die „Bild“ und die „Oberpfalz Medien“.

Der Polizist soll im Mai 2019 bei einer Verkehrskontrolle eine 25-jährige Frau angehalten haben, die verbotenerweise einen Forstweg benutzte und im Kofferraum illegale Teleskopschlagstöcke und Elektroschocker mit sich führte. Der Mann soll der Tschechin mit 600 Euro Strafe gedroht haben. Alternativ könnten sie sich in zwei Stunden wiedertreffen. Sie „könne ihm etwas Gutes tun“, zitiert „Bild“ den Staatsanwalt.

Die Frau habe lieber zahlen wollen. Der Polizist aber habe sie aufgefordert, sich auszuziehen. Für einen kurzen Moment habe sie ihn unter ihre Unterwäsche blicken lassen. „Ich dachte, dann ist es in ein paar Sekunden vorbei, sonst hält er mich noch länger fest“, zitieren die Oberpfalz Medien die Frau. Später haben sie den Mann angezeigt. Der Polizist gestand die Tat.

Der Mann soll vorbestraft sein. 2008 hatte er eine Frau sexuell genötigt und neun Monate auf Bewährung bekommen.

Polizei – mehr zum Thema:

Rechtsextremismus, Drogenmissbrauch, Körperverletzung: In zehn Jahren gab es fast 4000 Verfahren gegen Bundespolizisten und Zollbeamte. In Österreich ist jüngst ein Polizist wegen Amtsmissbrauch verurteilt worden. Er hatte einen Notruf ignoriert. Im vergangenen Jahr befasste sich der Kölner „Tatort“ mit Homophobie und Frauenfeindlichkeit in der Polizei. (jb)

notruf ignoriert – polizist in Österreich muss strafe zahlen notruf ignoriert – polizist in Österreich muss strafe zahlen notruf ignoriert – polizist in Österreich muss strafe zahlen notruf ignoriert – polizist in Österreich muss strafe zahlen notruf ignoriert – polizist in Österreich muss strafe zahlen