NFL-Finale

J.Lo und Shakira treten gemeinsam beim Super Bowl auf

Popstar Jennifer Lopez.

Popstar Jennifer Lopez.

Foto: Michael Zorn / dpa

Ein Auftritt beim Super Bowl ist für viele Musiker ein Karriere-Höhepunkt. Für Jennifer Lopez und Shakira kommt eine Besonderheit dazu.

Berlin. Die Popstars Jennifer Lopez und Shakira treten beim kommenden Super Bowl gemeinsam in der legendären Halbzeit-Show auf. Das gab der Sponsor Pepsi am Donnerstag (Ortszeit) in New York bekannt. Das Finale der American-Football-Liga NFL findet am 2. Februar 2020 in Miami (Florida) statt.

Die beiden Sängerinnen werden bei dem Sportevent zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen. „Seit ich Diana Ross während der Halbzeit-Show in den Himmel fliegen sah, habe ich davon geträumt, beim Super Bowl aufzutreten“, sagte J.Lo, wie Lopez auch genannt wird.

Für die 50-Jährige bekommt ihr Auftritt eine besondere Bedeutung, weil die NFL ihr 100-jähriges Bestehen feiere und sie mit einer anderen Latina performen wird.

Shakira feiert Geburtstag während der Super-Bowl-Show

Shakira sagte, sie fühle sich geehrt, auf einer der größten Bühnen der Welt aufzutreten. „Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, an meinem Geburtstag!“, sagte die 42-Jährige. „Das ist der wahre amerikanische Traum und wir werden die Show unseres Lebens abliefern!“

Die Halbzeit-Show ist für viele Zuschauer im Stadion und vor den TV-Geräten das Highlight des Super Bowl. In den vergangenen Jahren traten bei den NFL-Finals Superstars wie Madonna, Justin Timberlake, Beyoncé und Lady Gaga auf.

2019 verfolgten knapp 100 Millionen Fernsehzuschauer das Sportspektakel mit den Shows von Maroon 5 und den Rappern Travis Scott und Big Boi. Beim vergangenen Super Bowl gab es zudem eine besondere Premiere: Erstmals in der Geschichte traten bei dem Sportevent männliche Cheerleader auf.

Mehr zum Super Bowl:

Super Bowl LIV – Was bedeuten die drei Großbuchstaben?

Werbung zum Super Bowl: Diese Spots sind großes Kino

Super Bowl 2020: Hier läuft das Event im TV und im Stream

(mbr)