Schlagerstar

Von wegen Pause: Helene Fischer Samstag wieder auf der Bühne

Helene Fischer: Vier Dinge, die man wissen muss
Beschreibung anzeigen

Helene Fischer wollte sich etwas Ruhe gönnen. Das klappt nicht ganz. Am Samstag tritt sie wieder auf. Fans haben davon aber wenig.

Berlin. Eigentlich macht sie gerade Pause, nimmt sich aus der Öffentlichkeit etwas zurück – ganz kann sie das Performen aber doch nicht sein lassen: Am Wochenende tritt Schlager-Ikone Helene Fischer mal wieder auf. Wehmutstropfen für die Fans: Viel haben sie davon nicht. Denn ihren Auftritt hat sich ein Millionär zum Geburtstag geschenkt.

Und damit ist die Show auch exklusiv für Freunde und Bekannte des Bauunternehmers Günter Papenburg – seines Zeichens laut „Manager Magazin“ auf Platz 524 der reichsten Deutschen und demnach immerhin 300 Millionen Euro schwer. Samstag feiert Papenburg seinen 80. Geburtstag in der Mehrzweckhalle Tui-Arena in Hannover – und hat als Stargast Fischer gebucht.

„Gegen 20.30 Uhr geht ihr Auftritt los. Er dauert rund 90 Minuten. Und danach gibt es noch ein spezielles Helene-Fischer-Feuerwerk“, sagte er der Bild. Über die Gage schweigt er sich aus.

Helene Fischer gibt Privatkonzert für Millionär – trotz Auszeit

Generell soll die ganze Party wohl eine Million kosten. Die Gage von Fischer dürfte dabei nicht allzu gering ausfallen – und dafür sorgen, dass einige Fans sich fragen werden, warum sie sich für solch ein „Corporate Event“ („Firmen-Ereignis“) doch wieder auf die Bühne stellt. Nötig hat sie es eigentlich nicht – Fischer steht auf der Forbes-Liste der Top Ten der bestverdienenden Musikerinnen.

Helene Fischer und Silbereisen getrennt – Das ist ihr Neuer

Pikant: Laut „Bild“ hat Papenburg selbst finanziellen Ärger – er schulde den Bundesliga-Handballern vom TSV Hannover-Burgdorf Geld, sagt der Verein. Der Unternehmer sieht das anders. Der Streit beschäftigt das Gericht.

Helene Fischer – Liebling der Fans

Fischer tritt bei Elstner auf – und Weihnachten ist für Fans auch gerettet

Zuletzt hatte das ZDF bestätigt, dass es auch 2019 wieder eine Weihnachtsshow mit der Künstlerin geben wird. Und: Fischer wird als Gast in Frank Elstners neuer Talkshow auftreten. Auch das eine Unterbrechung ihrer Pause.

Elstner hat im April öffentlich gemacht, dass er an Parkinson erkrankt ist. Darüber und über seinen Kampf gegen die Krankheit hat Elstner öffentlich mit Markus Lanz gesprochen. (ses)