Film-Reihe

„Star Wars Episode IX“: Der Imperator kehrt zurück

Der Trailer zu „Star Wars Episode IX“ ist erschienen.

Der Trailer zu „Star Wars Episode IX“ ist erschienen.

Foto: Disney / Screenshot YouTube

„Star Wars Episode IX“ kommt dieses Jahr zu Weihnachten in die Kinos. Ein erster Trailer lässt jetzt eine bekannte Figur zurückkehren.

Berlin. Mit „Star Wars Episode IX“ kommt die neunteilige Film-Saga Weihnachten 2019 zu einem Ende. Fans hatten bisher spekuliert, wie das Ende aussehen könnte. Mit Han Solo und Luke Skywalker und einigen anderen waren in den vorangegangenen Filmen gleich mehrere Hauptcharaktere gestorben.

Im ersten Trailer zum Film mit dem Titel „The Rise of Skywalker“ kehrt nun jedoch eine Figur zurück.

Dabei gibt es im Trailer zunächst ein erwartbares Wiedersehen mit Rey (Daisy Ridley), Kylo Ren (Adam Driver), Finn (John Boyega) und Poe Dameron (Oscar Isaac). Mit Leia Organa ist auch die verstorbene Carrie Fisher noch einmal in einem „Star Wars“-Film zu sehen – wenn auch in Form einer digitalen Animation.

YouTube- Trailer zu Star Wars Episode IX

Fisher hatte bereits in den ursprünglichen ersten drei Teilen (Episode IV-VI) mitgespielt und verstarb im Jahr 2016 im Alter von 60 Jahren.

Mit Lando Calrissian (Billy Dee Williams) kehrt dazu ein alter Bekannter zurück. An der Seite von Chewbacca sitzt Calrissian wieder im Millennium Falken, dem Raumschiff, das ihm einst der Schmuggler-Kollege Han Solo abgenommen hatte.

Trailer zu „Star Wars Episode IX“: Das Wichtigste in Kürze:

• Im Trailer ist wieder Leia Organa zu sehen

• Der Helm von Kylo Ren spielt eine wichtige Rolle

• Ein tot geblaubter Bösewicht kehrt zurück

Was verrät der Trailer zu „Star Wars Episode IX“ über die Handlung?

Der Trailer zu „Episode IX - The Rise of Skywalker“ zeigt im Vergleich zu den Vorschauen auf Episode VII und VIII weit weniger Kampfszenen und epische Landschaftsaufnahmen. Stattdessen stehen die Charaktere im Mittelpunkt – so zum Beispiel Kylo Ren. Ren gilt in den neuen Filmen als Bösewicht. Doch seine Positionierung bleibt nach dem Trailer offen. Er verzichtete in Episode VIII auf seinen Helm, der eine Erinnerung an seinen Großvater Darth Vader darstellte.

Doch im Trailer zum kommenden Film ist zu sehen, wie jemand den zerbrochenen Helm zusammenschweißt. Doch die behaarten Hände gehören wohl kaum Kylo Ren. Gehört die Hand etwa einer Figur, die am Ende des Trailers zu hören ist?

• Hintergrund: „Star Wars Episode IX“: Carrie Fisher wird zu sehen sein

• Hintergrund: Neuer „Star Wars“-Film – Das passierte in den alten Episoden

Jedenfalls endet die Vorschau mit zwei Überraschungen. Eine ist der zerstörte zweite Todesstern. Auf diesen blicken nämlich Rey, Poe, Finn, C3PO, BB8 und Chewbacca an einer Küste. Das Gerippe des Todessterns ist in den Fluten eines Meeres zu erkennen.

Fotos aus „Solo- A Star Wars Story“

Und dann ist da noch eine lachende Stimme, die zum Abschluss des Videos zu hören ist. Die Stimme gehört mit hoher Wahrscheinlichkeit dem Schauspieler Ian McDiarmid, der den Imperator Palpatine bzw. Darth Sidious in vorangegangenen Filmen gespielt hat. Kehrt er also nun – nicht nur als Stimme – zurück? Der Imperator wurde eigentlich umgebracht: von Darth Vader bzw. Anakin Skywalker und dessen Sohn Luke Skywalker.

Fans glauben dennoch, dass der Imperator in irgendeiner Art und Weise zurückkehrt. Warum sonst das Lachen? Und warum trat Ian McDiarmid ausgerechnet im Anschluss an die Trailer-Premiere bei der Veranstaltung „Star Wars Celebration“ in Chicago auf die Bühne?

Die Antwort folgte während einer Diskussionsrunde: Ian McDiarmid bestätigte, dass er noch einmal als Imperator zu sehen sein werde. Unklar bleibt jedoch, in welcher Art und Weise.

Das sind alle Filme des Hauptstrangs „Star Wars“-Saga:

• Episode I – Die dunkle Bedrohung

• Episode II – Angriff der Klonkrieger

• Episode III – Die Rache der Sith

• Episode IV – Krieg der Sterne

• Episode V – Das Imperium schlägt zurück

• Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter

• Episode VII – Das Erwachen der Macht

• Episode VIII – Die letzten Jedi

• Episode IX – Der Aufstieg von Skywalker (Original: The Rise of Skywalker)

(Aaron Clamann)

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version dieses Textes hatte es geheißen, dass die lachende Stimme in dem Trailer auch dem Bösewicht Snoke gehören könnte. Tatsächlich war jedoch die Stimme von Ian McDiarmid, also dem Imperator zu hören.