Boyband

Backstreet Boys kommen nach Deutschland – Vorverkauf startet

Die Backstreet Boys kommen wieder nach Deutschland.

Die Backstreet Boys kommen wieder nach Deutschland.

Foto: Dennis Van Tine / imago/Future Image

Mit der „DNA“-Welttournee kommen die Backstreet Boys nach Deutschland. Die Boyband tritt dabei auch in Köln, Berlin und Hannover auf.

Berlin.  Die Backstreet Boys sind mal wieder zurück: Die Boygroup der ersten Stunde hat für ihre „DNA“-Welttournee fünf Konzerte in Deutschland angekündigt. Der Ticketvorverkauf ist bereits gestartet.

Am Freitag hat die Band gleichzeitig das Video zur neuen Single „Chances“ und die Tourdaten veröffentlicht. Die Gruppe um Howie Dorough, Alexander James McLean, Nick Carter, Brian Littrell und Kevin Richardson ist in der vollen Besetzung unterwegs.

YouTube: Backstreet Boys – Chances

Folgende Termine im deutschsprachigen Raum stehen für die „DNA“-Tour fest:

  • 21.05.19 – Hannover, TUI Arena
  • 25.05.19 – Mannheim, SAP Arena
  • 27.05.19 – München, Olympiahalle
  • 28.05.19 – Wien, Stadthalle
  • 29.05.19 – Berlin, Mercedes-Benz-Arena
  • 20.06.19 – Köln, Lanxess Arena
  • 21.06.19 – Zürich, Hallenstadion

Der Ticketvorverkauf läuft seit Freitag, 16. November. Unter anderem sind die Karten bei Eventim zu haben.

Aktuell haben die Backstreet Boys eine wiederkehrende Show in Las Vegas. Dort spielt die Gruppe bis April 2019 insgesamt 80 Shows. Das letzte Studioalbum der Backstreet Boys erschien 2013 unter dem Titel „In a World Like This“.

Bisher sind alle Alben der Band in Deutschland in den Top-10 der Charts gewesen. Die ersten fünf Alben erreichten alle die Chartspitze. Zudem wurden der Band Gold- und Platin-Status für mehrere Alben verliehen. (ac)

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.