Vereine

Klaus Giercke besiegt junge Konkurrenz

Am vergangenen Wochenende fand im Alten Teichweg die Hamburger Badmintonmeisterschaft O35 bis O75 statt. Für uns gingen als ältester Vertreter unserer Sparte Klaus Giercke im Einzel und im Herrendoppel (mit Peter Welzel) an den Start. Klaus könnte mit seinen bald 77 Jahren in der höchsten Klasse spielen, stellte sich jedoch der Herausforderung in der O70 und brachten in beiden Disziplinen einen ersten Platz mit nach Hause.

Im Dameneinzel (O35/040) spielten Britta Sievers, Alexandra Giercek und Sandra Brauer. Alex landete auf Platz zwei, Sandra auf Platz drei und Britta auf Platz vier. Im Damendoppel (eine gemeinsame Wertung) erreichten Alex und Sandra den zweiten Platz.