Vereine

Klönschnack im Winter bei Elbe-Bille

Die Tennisgemeinschaft Elbe-Bille lud am 8. Februar zum traditionellen Winterklönschnack in den Seepavillon ein, und rund 60 Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins fanden sich zu „Grünkohl satt“ ein. Die Gäste wurden durch den 2. Vorsitzenden Hartmut Meins herzlich begrüßt, der gleichzeitig die Damen 30-Punktspielmannschaft des Vereins für ihren Aufstieg in die Verbandsklasse in der Sommersaison mit einer Mannschaftsprämie auszeichnete.

Die Anlage am Reitbrooker Hinterdeich 216 befindet sich noch im Winterschlaf, die Saisoneröffnung ist für den 14. April um 11 Uhr geplant. Auch in diesem Jahr können sich Beginner und Wiedereinsteiger für das Schnuppertennisprogramm des Vereins anmelden (www.tg-elbebille.de).