Vereine

Knalleffekt mit 1500 Luftballons

Hiermit möchten wir uns bei allen Spendern, Gönnern und Helfern zu unserer diesjährigen Kindermaskerade herzlich für die Unterstützung bedanken. Ein besonders herzlicher Dank gilt unseren befreundeten Vereinskameraden der Vierländer Schützengesellschaft, die nicht nur den Festsaal im „Schützenhof“ zur Verfügung stellten, sondern mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken auch hervorragend für das leibliche Wohl der Kinder und unserer erwachsenen Gäste gesorgt haben.

In diesem Jahr durften wir uns über 167 toll verkleidete Kinder freuen und mit ihnen lustige Spiele machen. Landstreicher Stefan, Clown Polle und DJ Marcus haben den Kindern ordentlich eingeheizt. Die Stimmung bei den mehr als 300 Gästen war toll. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Zu den lustigen Spielen gehörten Brezelfassen, Fallschirm, Meiersche Brücke, mit Buntstiften Tapeten bemalen, Rakete, Stopp-Tanz und vieles mehr. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist dann immer die Treppe, über die alle Kinder, egal wie groß oder wie klein, laufen, um ihren Überraschungsbeutel in Empfang nehmen.

Der Knalleffekt zum Schluss sind dann die 1500 Luftballons, die aus dem Netz heruntergelassen und mit vereinten Kräften lautstark zum Platzen gebracht werden.

Es haben sich wieder alle sehr wohl gefühlt, und wir haben den Auftrag angenommen, es auch im nächsten Jahr wieder krachen zu lassen. Ihr könnt Euch das Datum für die Kindermaskerade 2020 schon rot im Kalender anstreichen. Wir starten wieder am 9. Februar 2020.

Das Kindermaskeraden-SVCN-Team besteht aus Alfred Ludanek, Stefan Siebert, Manfred Jürs, Sven Ludanek, Rick Wiedemann, Rolf Wiedemann sowie Stefan Teubert und Andre Ludanek.