Vereine

Fortbildung für Vorstände und Interessierte

Im März diesen Jahres bietet der Kreissportverband Herzogtum Lauenburg viele verschiedene Fortbildungen für Vereinsvorstände und Interessierte an. Anmeldungen sind über die Homepage des Kreissportverbandes www.ksv-lbg.de jederzeit möglich. Fragen beantwortet die Geschäftsstelle, die Sie unter (04541) 51 12 oder per E-Mail unter info@ksv-lbg.de erreichen.

Sonnabend, 2. März, „Fusion & Abspaltung“ in Ratzeburg mit Marc Raters. Vereine werden neu gegründet oder schließen sich zusammen, manchmal trennen sich einzelne Sparten auch ab. Wenn Vereine sich umstrukturieren wollen oder müssen, hat der Gesetzgeber hierfür bestimmte Voraussetzungen festgelegt. Zu dieser nicht ganz einfachen Materie und die verschiedenen Möglichkeiten wird der Rechtsanwalt Marc Raters einen Überblick geben.

Montag, 18. März, „Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit“ in Schwarzenbek mit Florian Leibold. Eine vernünftige Vereinswebsite ist unabdingbar für eine positive Außendarstellung eines Sportvereins. Außerdem kann die Öffentlichkeitsarbeit auch in Social-Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und Whats­app erfolgen.

Sonnabend, 23. März, „DSGVO in den Vereinen – ein Jahr danach“ in Ratzeburg mit Dr. Michael Foth. Was ist aus der Panik der Anforderung der neuen Datenschutzgrundverordnung für die Vereine geblieben?

Mittwoch, 27. März, „Marketing/Sponsoring“ in Kooperation mit dem KSV Stormarn in Glinde mit Joachim Lehmann. Sie wollen bauen, kaufen oder investieren und es fehlt das nötige Kleingeld? Stiftungen, Fernsehlotterie, Zweckertrag, Spenden, Glücksspielerträge und Preisausschreiben – alles Möglichkeiten um an Finanzmittel zu kommen.