Vereine

Ehrenamtlicher des Monats: Jörg Bielefeldt

Jörg Bielefeldt ist seit 2010 Abteilungsleiter der Judo-Gemeinschaft Sachsenwald in der TSG Bergedorf. Der 53-jährige Diplom-Ingenieur Maschinenbau hat seine langjährige Ehrenamtsarbeit als erfolgreicher Judo-Jugendtrainer begonnen und gehört seit 1988 ohne Unterbrechung dem Vorstand der JGS an. Die Verschmelzung der JGS mit der TSG hat Jörg aktiv begleitet. Seit 2000 leitet er außerdem die Sparte Judo. „Genau 25 Jahre habe ich die JGS-Jugendreisen in verschiedenen Funktionen begleitet“, weist Jörg auf sein besonderes Jubiläum im Jahr 2016 hin.

Rund 450 Mitglieder hat die Abteilung in ihren drei Sparten, von denen 70 Prozent Kinder und Jugendliche sind. Der Abteilungsleiter lobt die engagierte und erfolgreiche Arbeit von Vorstand und Trainern. Als Trainer mit B-Lizenz ist er selbst aus beruflichen Gründen nur noch bei Bedarf aktiv. „Ich freue mich, dass Kinder, die ich vor Jahrzehnten trainiert habe, noch heute als Erwachsene mit Leidenschaft Judo betreiben und sogar Verantwortung im Verein übernehmen“, betont er, „sie haben in der JGS eine Heimat gefunden.“ Susanne Seibert