Vereine

Tolles Judo-Übernachtungswochenende

Ein ganz spannendes Wochenende durften die Judoka des TSV Glinde im Dezember erleben. Zwei Trainerinnen und 32 Kinder verschiedener Alters- und Trainingsgruppen (6-13 Jahre) haben es sich in der kleinen Turnhalle in Wiesenfeld gemütlich gemacht, um sich untereinander besser kennenzulernen und einfach mal viel Spaß zu haben. Neben Spielen und Toben konnten die Kinder auch ein wenig Judo trainieren und durften am Sonntag noch mit Miriam als Überraschungs-Trainerin auf die Matte. Mit viel Begeisterung ging es dann in die Judo-Safari. Nach Alter in zwei Gruppen eingeteilt, mussten dort verschiedene Disziplinen, wie Medizinball-Weitwurf, Tischtennisball-Zielwerfen, Springen, Laufen, Malen (als Kreativ-Aufgabe) und auch Judo-Randoris absolviert werden. Hier die Ergebnisse: Blauer Adler: Alexander, Grüne Schlange: Emil, Felix, Robert, Yannick, Zoe, Roter Fuchs: Adem, Carl-Johann, Constantin, Dean, Erik, Jan, Lotta, Mariella, Sonja, Vicktoria, Brauner Bär: Adrian, Roman, Blauer Adler: Luan, Grüne Schlange: Cora, Erik, Felix, Jolin, Louis, Niklas, Paul, Roter Fuchs: Bijan, Greta, Jan, Melissa, Olivia, Sam, Vanessa.

Zum Ende des Jahres gab es in der Judoabteilung des TSV Glinde noch Gürtelprüfungen, die die folgenden Judoka erfolgreich bestanden haben: Blau: Michelle; Grün: Adrian, Johanna; Orangegrün: Roman; Gelborange: Lukas; Gelb: Felix, Sam, Carl-Johann; Weißgelb: Janne, Pia, Emily, Kemal, Sonja, Anastasia, Matilda.
Discofox für Anfänger
Noch bis zum 8. Februar läuft der Kursus immer freitags von 18.45 bis 19:45 Uhr bei Doris Bahr und Michael Bortels. Kosten: 30 Euro pro Person.
Discofox
Ab dem 22. Februar bis zum 29. März freitags von 18.45 Uhr bis 20 Uhr (mit leichten Vorkenntnissen) sowie von 20.15 bis 21.30 Uhr (mit Vorkenntnissen) bei Doris Bahr und Michael Bortels. Die Kosten pro Kursus betragen 38 Euro pro Person für fünf Übungstage à eineinviertel Stunden.