Vereine

Gefährliche Situationen erkennen

Selbstschutz-Seminar
Wenn man weiß, wie Gewalt entsteht, kann man sie schon im Anfangsstadium vermeiden. Genau hier setze ich an. Ich werde keine Vorgehensweisen vorschreiben, sondern mit den Kursteilnehmern ein individuelles Konzept erarbeiten. Im Fokus liegen das Erkennen, Vermeiden und Deeskalieren von Gewaltsituationen. Die Techniken werden in diesen Kursen gemeinsam erarbeitet. Gehen Sie gemeinsam mit mir einen effektiven Weg der Selbstverteidigung, indem Sie lernen sich und andere zu schützen. Der Grundkurs verläuft über fünf Termine und startet am 10. Januar 2019 von 19 bis 20.30 Uhr in der Sporthalle Buschkoppel I unter der Leitung von Jan-Christoffer Rabe. Die Kosten für den Kurs betragen 30 Euro für Mitglieder und 35 Euro für Gäste. Unter JC-Rabe@Selbstverteidigung-JCR.de finden Sie weitere Informationen zum Selbstschutz-Seminar.
Faszientraining
Die Faszie ist ein Netzwerk, das den gesamten Körper durchzieht, umgibt und alles miteinander verbindet. Die Optik und das Gefühl von Dynamik und Vitalität hängen stark mit dem Zustand des faszialen Netzwerkes zusammen. Wie Ihr dieses positiv beeinflussen könnt, lernt Ihr mit Melany Matthiessen kennen. Der Kurs startet am 21. Januar 2019 (sechs Termine) und findet von 18 bis 19 Uhr in der Compehalle statt. Er kostet 30 Euro für Mitglieder und 37 Euro für Gäste.