Länderspiel

Neuer vor WM-Härtetest

Eppan.  Kapitän Manuel Neuer (32) wird im WM-Test gegen Österreich in Klagenfurt (Sa., 18 Uhr, ZDF) erstmals seit Oktober 2016 wieder im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen. Das bestätigte Bundestorwarttrainer. „Stand jetzt wird Manuel spielen“, sagte Köpke: „Danach müssen wir das Fingerspitzengefühl haben mit Manuel, ob es geht oder nicht.“

Am Montagabend bestand Neuer beim 7:1 im Trainingsspiel gegen die deutsche U20-Auswahl über 30 Minuten einen ersten Härtetest.