Eishockey

Brutaler Schlag – Fünf Spiele Sperre

München.  Nach einem brutalen Ellenbogencheck gegen den Kopf von Nationalspieler Matthias Plachta (26, Mannheim) im Play-off-Halbfinale ist Münchens Steven Pinizzotto (33) für fünf Spiele gesperrt worden. Plachta sank benommen zu Boden. Der Deutsch-Kanadier Pinizzotto gilt als Wiederholungstäter.