Unterstützung für VfL Börnsen

Tri Endurance steigt beim Hachede-Triathlon ein

Geesthacht.  Nach der elften Auflage stand der Hachede-Tri­athlon vor einer ungewissen Zukunft. Dem VfL Börnsen, der den Dreikampf in Geesthacht ins Leben gerufen hatte, gingen die Helfer aus. „Alleine hätten wir es definitiv nicht mehr gemacht. Man braucht mindestens 50 Leute, besser sind 60“, klärt Organisator Jens Naundorf auf. Inzwischen steht aber fest: Auch in diesem Jahr wird es den Hachede-Triathlon geben, genauer gesagt am 30. Juni.

Der Geesthachter Verein Tri Endurance sitzt als neuer Co-Ausrichter mit im Boot. Für Triathlon-Anfänger wird erstmals ein Schnupper-Triathlon (250 Meter Schwimmen, 10,5 Kilometer Radfahren und 2500 Meter Laufen) angeboten. Das ist die Hälfte der Jedermann-Distanz. Darüber hinaus gibt es Wettkämpfe auf der Sprint- und der Olympischen Distanz.

Rund 30 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet auf www.stgk.de.