HANDBALL

BVM-Männer weiter in Lauerstellung

Bergedorf.  Die Handballer der SG Bergedorf/Vier- und Marschlande bleiben in der Landesliga dem Spitzenreiter SG Hamburg-Nord III auf den Fersen. Der Tabellenzweite gewann beim SC Alstertal-Langenhorn II mit 34:26 und hat weiter drei Punkte Rückstand. Zur Halbzeit waren die Bergedorfer noch mit drei Toren im Hintertreffen (13:16) und konnten erst in der 47. Minute mit 24:23 in Führung gehen. Bester BVM-Werfer war Jesper Eggers mit neun Toren.

Stand jetzt steigt der Landesliga-Zweite allerdings nur auf, wenn die zweite Mannschaft der SG Hamburg-Nord in der Hamburg-Liga die Klasse hält. Aktuell steht dieses Team als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz.