FUSSBALL

Ausgleich in der Nachspielzeit

Nettelnburg.  Viel fehlte den B-Junioren-Fußballern des SV Nettelnburg/Allermöhe nicht zum zweiten Sieg in der Regionalliga. In Oldenburg führte der SVNA beim JFV Nordwest bis in die erste Minute der Nachspielzeit, ehe Dennis Nagel zum 1:1-Endstand für die Niedersachsen traf. Ebenfalls bitter: SVNA-Verteidiger Jesse Osei schied bereits in der ersten Hälfte mit einem Schlüsselbeinbruch aus. Daher verzögerte sich die Rückreise bis in die Abendstunden. Die Nettelnburger Führung hatte Stylianos Michailoglu erzielt (11.).