In LAuenburg

Erster Punkt für Geesthachts Handballer

Lauenburg.  Im 18. Anlauf haben die Landesliga-Handballer des VfL Geesthacht ihren ersten Punkt in der Landesliga geholt. Das Derby bei der Lauenburger SV war dabei an Dramatik kaum zu überbieten. Lange hatte es sogar nach einem VfL-Sieg ausgesehen. Letztlich retteten die Geesthachter dann mit einem Tor, das genau mit der Schlusssirene fiel, zumindest ein umjubeltes Remis – Endstand 24:24.

Die VfL-Frauen spielten in der Landesliga gegen den THW Kiel und blieben beim 26:24 im neunten Spiel in Folge ungeschlagen. Hamburg-Liga, Frauen: SG Bergedorf/VM – HT Norderstedt 22:18.