Hallenhockey

„Tontäubchen“ jetzt auch Vizemeister

Wohltorf.  Die Frauen des TTK Sachsenwald haben sich nach einem hart umkämpften 6:4-Sieg bei der zweiten Mannschaft des Klipper THC die Vizemeisterschaft in der Hallenhockey-Oberliga gesichert. Die Tore für die „Tontäubchen“ erzielten Sophie Tiefenbacher, Leonie Panzer (je 2), Julie Hebbeler und Hanna Everding.

Die Teilnahme am Relegations-Aufstiegsspiel zur Regionalliga gegen den HC Göttingen am 24. Februar (15 Uhr, Am Tonteich) hatten die Wohltorferinnen bereits zuvor dingfest gemacht. Zunächst steht allerdings noch an diesem Sonntag die (bedeutungslose) letzte Oberligapartie beim THK Rissen auf dem Programm (14 Uhr, Marschweg 75).