Umweltsünder

Illegale Müllentsorgung in Trittau und Kasseburg

Wer kann Hinweise zur Entsorgung des illegalen Mülls in Kasseburg und Trittau geben?

Wer kann Hinweise zur Entsorgung des illegalen Mülls in Kasseburg und Trittau geben?

Foto: Polizei Ratzeburg

Polizei sucht nach einem Umweltsünder, der illegalen Baustellenabfall in Trittau und in Kasseburg entsorgt hat. Bisher keine Spur.

Trittau/Kasseburg. Die Polizei sucht nach einem Umweltsünder, der in Trittau und in Kasseburg (Herzogtum Lauenburg) unerlaubt diverse Abfälle entledigt hat.

Am Mittwoch, 12. August, ist auf einem Feldweg zwischen der Verbindungsstraße Möhnsen und Kasseburg illegal abgelagerter Müll aufgefunden worden. Insgesamt etwa fünf Kubikmeter Styroporplatten mit Bitumenkleberanhaftung und Dachpappe. Hinweise auf den Verursacher ließen sich nicht erlangen. Nun hoffen die Umweltermittler durch Hinweise aus der Bevölkerung auf die Spur der Verantwortlichen zu kommen.

Unbekannter entsorgt illegalen Müll in Trittau

Zu einem gleichen Fall ist es auch in Trittau auf der Sportanlage an der Großenseer Straße gekommen. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 04541/8 09 13 21.