Schwarzenbeker Werkstätten

Weihnachtsgeschichte einfach erzählt

Schwarzenbek.  Die Weihnachtsgeschichte in leicht verständlicher Sprache hatte die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Tschacher diese Woche bei ihrem Besuch in den Schwarzenbeker Werkstätten im Gepäck. Zuvor hatte dort bereits Schwarzenbeks Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig vor 25 Beschäftigten – Menschen mit Behinderungen oder psychischen Problemen – weihnachtliche Geschichten vorgelesen. „Die Lesebegegnungen gehören zu unserem Konzept. Für unsere Mitarbeiter ist es ein Zeichen der Wertschätzung, wenn Politiker kommen“, so Werkstattleiter Benedikt Kindermann.