Schwarzenbek

Englisch auf der Bühne

Schwarzenbek. . Welche dramenhafte Szenarien sind denkbar beim Thema „Leaving Home“? Dieser Frage haben sich Achtklässler des English-Drama-Wahlpflichtkurses am Gymnasium Schwarzenbek gestellt und in den vergangenen Monaten nicht nur Sketche in englischer Sprache verfasst, sondern diese auch selbst als Bühnenfassung einstudiert. Bereits die Titel der Stücke zeigen die Vielseitigkeit der Ansätze: „Flight to Neptune“, „Scotch Travel“, „Searching Identity“, „Broken Family“ und „The Happy Family“ legen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte. Vom Ergebnis des Projektes können sich alle am Freitag, 27. April, von 19 bis 20 Uhr Uhr im Forum des Gymnasiums Schwarzenbek überzeugen, unterstützt von einer in deutscher Sprache verfassten Zusammenfassung des Inhalts. Der Eintritt ist frei.