CDU-programm

Geld für Sport und Kultur?

Mölln.  Mehr Förderung für Kitas, Sport, Kultur, Bildung, Mobilität und eine bessere medizinische Versorgung – trotzdem soll die Haushaltsdisziplin im Blick bleiben: Diesen Spagat will der CDU-Kreisverband am heutigen Abend bei seinem Programm-Parteitag im Möllner Hotel „Quellenhof“ schaffen. Auch eine Verbesserung der Inneren Sicherheit mit Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehren ist in dem 21-Punkte-Katalog der Christdemokraten festgeschrieben, den die Mitglieder heute als Grundlage für den Wahlkampf für die Kommunalwahl am 6. Mai beschließen sollen. Dazu liegen bereits 20 Änderungsanträge aus den Ortsverbänden und von der Jungen Union vor. Allerdings geht es nicht um Wesentliches, sondern um Ergänzungen und Spiegelstriche. Der Kreisparteitag beginnt um 19 Uhr, Hindenburgstraße 16.