Terminänderung

Müllabfuhr kommt jetzt zu anderen Zeiten

Schwarzenbek.  Ab heute ändern sich für 80 Prozent der Kunden der Abfallwirtschaft Südholstein in den Kreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn die Abfuhrtermine (wir berichteten). Der Abfallratgeber 2018 verliert damit seine Gültigkeit. Die ursprünglich geplanten und bereits veröffentlichten Touren für die Abfuhr von Rest- und Biomüll mussten noch einmal geändert werden. Ein Grund sind steigende Bioabfallmengen, ein anderer ist ein Engpass in der Bioabfall-Vergärungsanlage Trittau. Die richtigen Termine sind auf der aktuell zugesandten Rechnung oder im Internet unter www.awsh.de zu finden. Außerdem gibt es die Smartphone-App „AWSH – wertvolle Termine“. In Schwarzenbek werden die Restmülltonnen ab sofort in der ungeraden Kalenderwoche am Dienstag geleert, der Biomüll in der geraden Kalenderwoche, also morgen. die Termine für die Abfuhr der gelben Säcke ändern sich indes nicht.