Sofa-Konzerte

Möbelhaus wird zur Bühne

Wentorf.  Mit der Onlineplattform www.sofaconcerts.org vernetzt das Hamburger Start-up professionelle Newcomer Talente mit Musikfans. Das Konzept ermöglicht Konzerte an unkonventionellen Orten und musikalische Begegnungen der besonderen Art – so zum Beispiel morgen (Donnerstag, 15. November) im Möbelhaus Schulenburg, Immenberg 1.

In der Reihe „After-Work SofaConcerts“ ist die Hamburger Singer-Songwriterin Fidi Steinbeck von 17 bis 19 Uhr hier in der Polstermöbel-Abteilung zu Gast. Denn die bequemen Sofas und Sessel im ersten Obergeschoss des Möbelhauses werden dann zu Konzertsaal und Bühne zugleich. Hier können die Kunden die Musik live und unplugged genießen und die Künstler hautnah erleben.

In diesem Fall eine echte Hamburger Deern: Wenn Hamburg das Tor zur Welt ist, dann ist „Fidi“ der Soundtrack dazu. Die Singer-Songwriterin kreiert deutschsprachige Musik mit Gänsehaut-Garantie, musikalische Poesie wie sie das Leben schreibt. Ihre Songs über Liebe, Fernweh, Heimat und Hoffnung sind authentisch und ehrlich. Die Instrumentierung aus Cello und Gitarre nimmt die Zuhörer mit auf Reise in Fidis fabelhafte Welt.

Ihre aktuelle Single „Wie wir geworden sind“ erzählt von großen Gefühlen, von Sehnsucht, und Ängsten. Aber auch von Überfliegern und der Suche nach dem „Meer“.

Der Eintritt zum Sofa-Konzert in dem Möbelhaus ist frei. Während des Musikgenusses öffnet auch die Schulenburg-Sektbar.