Neuer abschnitt

L 94: Bauarbeiter ziehen weiter

Reinbek.  Gute Nachrichten vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein: Von Freitag an ist die L 94 zwischen Büchsenschinken und der Anschlussstelle Witzhave wieder frei befahrbar. Dann aber wird die Fahrbahn im Bereich der Brücke über die Autobahn A 24 zwischen der Anschlussstelle Witzhave und der Ortsdurchfahrt Witzhave voll gesperrt. Die Auffahrt auf die A 24 nach Hamburg und die Abfahrt der A 24 von Berlin kommend werden ebenfalls gesperrt. Auf- und Abfahrt Richtung Hamburg sind offen, Richtung Witzhave führt eine Umleitungsstrecke über Stemwarde, Brunsbek und Rausdorf und Grande. Für Busgäste: Die Haltestellen Waldparkplatz, Kronshorster Weg, Büchsenschinken und Burgstall werden weiterhin nicht angefahren.