Schwarzenbek

Laternen werden jetzt intelligent

Schwarzenbek.  Computertechnik steuert, wann die Laternen angehen, ein Sensor bestimmt, welche Leuchtkraft je nach Außenlichtverhältnissen erforderlich ist, und die Technik senkt die Lichtleistung mitten in der Nacht ab. So will Schwarzenbek bei der Straßenbeleuchtung bis zu 80 Prozent Strom und 5,6 Tonnen Kohlendioxid im Jahr einsparen. Seite 16