Prüfung im Landgebiet

Mit dem Trecker zum TÜV

Allermöhe.  Schon sechs Jahrzehnte hat der Eicher-Trecker auf dem Buckel, aber seine TÜV-Plakette ist taufrisch: Beim letzten Trecker-TÜV-Termin dieses Jahr in den Vier- und Marschlanden fuhr Helmut Burmester mit seinem Oldie vor und war damit einer von gut 30 TÜV-Kunden.

Insgesamt hat Volker Schwab vom TÜV Hanse an vier Terminen etwa 100 landwirtschaftliche Nutzmaschinen geprüft – und Plaketten verteilt. Im Schnitt sind die Fahrzeuge 18 Jahre alt. Größere Mängel musste er nicht beanstanden, kleinere umso häufiger. Seite 13