Sicherheitstest

A-7-Deckel besteht seine erste Feuerprobe

Hamburg (dpa)..  Der Brandschutz der Weströhre des Autobahn-„Deckels“ auf der A7 in Schnelsen ist getestet worden. Experten haben in der Nacht zu gestern in dem 560 Meter langen Tunnel Wannen mit Benzin und Diesel entzündet (Foto: Bodig), um den Brand eines Autos zu simulieren. Ergebnis: Alles sicher!Seite 4

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.