Anzeige: Leserreise 21. Oktober bis 1. November 2019

Große Show im Friedrichstadt-Palast

Bombastisch: Kopfschmuck & Design stammen von Philip Treacy, dem berühmtesten Hutmacher der Welt.

Bombastisch: Kopfschmuck & Design stammen von Philip Treacy, dem berühmtesten Hutmacher der Welt.

Foto: Nady El-Tounsy

Ein gigantischer Farbenrausch erwartet Sie auf dieser bz-Leserreise vom 25. bis 27. Januar 2019 – im Friedrichstadt-Palast Berlin.

Hier sehen Sie die „VIVID Grand Show“ – eine Liebeserklärung an das Leben mit über 100 Künstlern, fantastischen Kostüm- und Bühnenbildern in beispiellosen Dimensionen auf der größten Theaterbühne der Welt. Erleben Sie eine nie dagewesene Farbenpracht, körperliche Perfektion und künstlerisch-artistische Höchstleistungen.

Zur Handlung: Die junge R’eye wird in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen.

Mit Philip Treacy designte der berühmteste Hutmacher der Welt avantgardistische Kreationen für die aufwändigste Show in Europa. Das Produktionsbudget beträgt zwölf Millionen Euro – so viel wie noch nie.

Ihr 4-Sterne-Hotel liegt ganz in der Nähe des Kurfürstendamms. Am Freitag und am Sonntag bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Bevor Sie am Samstagabend die Show besuchen, machen Sie vormittags eine ausführliche Stadtrundfahrt. Die Reise kostet 365 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther bei Nicole Wenusch, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040 / 724 16 128.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen