Anzeige: Leserreise 16. bis 23. Mai 2019

Vulkaninsel im Atlantik

Blick von einem Bergwanderweg auf eine Seenlandschaft in der Nähe der Hauptstadt Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel.

Blick von einem Bergwanderweg auf eine Seenlandschaft in der Nähe der Hauptstadt Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel.

Foto: Fotolia/Boule1301

Auf dieser bz-Leserreise vom 16. bis 23. Mai 2019 entdecken Sie die Reize eines kleinen Kosmos inmitten des Atlantiks: die Azoren.

Die Hauptinsel der Azoren, São Miguel, bietet die ganze Vielfalt der Inselgruppe und ein wohl einzigartig harmonisches Landschaftsbild, dem sie auch ihren Namen „Ilha Verde“, die grüne Insel, verdankt.

Die Hauptstadt Ponta Delgada ist geprägt von Häusern mit weiß getünchten Wänden mit schwarzem Fassadenschmuck aus Basaltgestein. Im westlichen Teil der Insel treffen wir auf die Vulkanseen Sete Cidades. Diese sind mit das Schönste, was die Azoren zu bieten haben. Sie liegen auf 250 Meter Höhe und zeigen sich in den Farben blau und grün. Auf der Rückfahrt nach Ponta Delgada besuchen wir eine Ananas-Plantage.

Im Osten der Insel bietet sich auf dem Aussichtspunkt von Salto do Cavalo ein atemberaubender Blick auf den Kratersee in Furnas sowie über die Südküste. Über die Berge erreichen wir Caldeira Velha. Heiße Quellen wärmen das künstlich angelegte Badebecken in einer Waldlichtung, gefüllt von einem Wasserfall.

Auf dem Programm stehen außerdem der Besuch einer Keramikfabrik, das Museum Casa da Cultura, die Geysire im Tal von Furnas und vieles mehr. Die Reise kostet inklusive Halbpension und Haustürtransfer 1299 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther bei Nicole Wenusch, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040 / 724 16 128.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.