Anzeige: Leserreise 12. bis 15. August 2018

Urlaub in den höchsten Tönen

„Carmen“-Inszenierung auf den Bregenzer Festspielen: Das imposante Bühnenbild stammt von der britischen Designerin Esmeralda „Es“ Devlin.

„Carmen“-Inszenierung auf den Bregenzer Festspielen: Das imposante Bühnenbild stammt von der britischen Designerin Esmeralda „Es“ Devlin.

Foto: Bregenzer Festspiele

„Carmen auf der Seebühne“: Bei den Bregenzer Festspielen erstrahlt George Bizets erfolgreichste Oper in atemberaubender Kulisse.

Die bz-Leserreise führt diesmal vom 12. bis 15. August 2018 nach Dornbirn im österreichischen Vorarlberg. „Carmen“ als „Spiel auf dem See“ unter der musikalischen Leitung von Paolo Carignani mit einem Bühnenbild der britischen Künstlerin Es Devlin ist dabei der Höhepunkt dieser Musikreise. Dabei können Sie auch einen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebs werfen. Abgerundet wird Ihr Aufenthalt durch herrliche Ausflüge in der Region.

Sie unternehmen eine Schifffahrt auf dem „Schwäbischen Meer“ und erfreuen sich auf der Insel Mainau an der Blütenpracht im Garten des Deutschordensschlosses. Auch der Bregenzerwald steht auf Ihrem Programm. In Bezau erwartet Sie bereits das charmante „Wälderbähnle“. Begleitet von der Kanisfluh – einem der markantesten Berge der Gegend – verlässt der Zug die Gemeinde und macht sich auf den Weg zur großen Kastenbrücke über die Bregenzer Ach, einem Zufluss des Bodensees. Bei Ihrem Besuch im „Bregenzerwälder Käsekeller“ gewinnen Sie einen spannenden Einblick in das größte Reifezentrum für Bergkäse in Europa.

Die Reise kostet ab 1393 Euro p.P. im Doppelzimmer.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther bei Nicole Wenusch, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040 / 724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.