Anzeige: Leserreise 1. bis 7. September 2018

Auf den Spuren der Donaumonarchie

Blick von der Ruine Dürnstein auf die Donau: Im Vordergrund ist das Wahrzeichen der Wachau zu sehen – der blau-weiße Turm der Stiftkirche.

Blick von der Ruine Dürnstein auf die Donau: Im Vordergrund ist das Wahrzeichen der Wachau zu sehen – der blau-weiße Turm der Stiftkirche.

Foto: Fotolia/Wolfgang

Besuchen Sie die schönsten Städte an der Donau – mit bz-Leserreisen und der MS „Elegant Lady“.

Diese siebentägige Flusskreuzfahrt führt Sie vom 1. bis 7. September 2018 durch Österreich, Ungarn und die Slowakei. Erwartungsvoll wie einst Prinzessin Sissi auf ihrer Brautfahrt stehen Sie an Deck und winken Passau zum Abschied. Vor Ihnen liegt mehr als ein Abenteuer: In Wien flanieren Sie durch Schloss Schönbrunn, genießen eine feine Wiener Melange in einem traditionellen Kaffeehaus oder ein stilvolles Konzert am Abend.

Wie ein kostbares Saphir-Collier auf einem Samtkissen sichten Sie das Donauknie in der smaragdgrünen Landschaft. Da taucht auch schon Budapest am Ufer auf: Ob neugotisches Parlamentsgebäude oder klassizistische Kettenbrücke – gegen Abend geheimnisvoll angestrahlt, brennt sich Budapest sofort in Ihr Herz. Schlendern Sie gemütlich durch die Altstadt oder atmen Sie die frische Luft der spätsommerlichen Puszta. Spüren Sie die unendliche Weite?

In Bratislava spazieren Sie an schönen barocken Palais vorbei bis zur ehemaligen Krönungskirche der ungarischen Könige. Genießen Sie den Blick vom Balkon der Stiftkirche Dürnstein auf die Donau oder wandeln Sie auf der Kaiserstiege im Stift Göttweig wie ein Ehrengast am kaiserlichen Hof.

Die Reise kostet ab 1339 Euro pro Person in der Zwei-Bett-Außenkabine.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther bei Nicole Wenusch, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040 / 724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.