Anzeige: Leserreise 11. bis 18. April 2017

Kirschblüte im Garten Englands

Malerisch: Kirschbäume am Wegesrand – ein typisches Bild in Kent.

Foto: Fotolia/Lenslife

Malerisch: Kirschbäume am Wegesrand – ein typisches Bild in Kent.

„The only place for happiness“ – so beschrieb die Schriftstellerin Jane Austen die Grafschaft Kent: der einzige Ort zum Glücklichsein.

Überzeugen Sie sich selbst davon im Rahmen unserer bz-Leserreise vom 11. bis 18. April 2017. Sie werden aber nicht nur Ihr Glück finden, sondern auch Gärten, Blumen, Blüten, Denkmäler und faszinierende Geschichten.

Nach einer Übernachtung im Raum Calais setzen Sie mit der Fähre nach Dover über. Ihr England-Erlebnis beginnt mit dem idyllisch inmitten eines Sees gelegenen Märchenschloss Leeds Castle. Das Schloss stammt aus dem 12. Jahrhundert und wird oft als das „schönste Castle der Welt“ bezeichnet. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Herzen Kents. Von hier aus erkunden Sie den „Garten Englands“.

Sie besuchen u.a. die Brogdale Collections, die weltweit größte Sammlung von Obstbäumen und Obstpflanzen. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Hanamis, einer japanischen Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Auch Doddington Place, ein „Arts und Craft“ Garten mit fantastischen Blickachsen, in den Hügeln der North Downs gelegen, der Goodnestone Park, Sissinghurst Castle Garden, die Chapel Down Winery und das Dover Castle stehen auf Ihrem Ausflugsprogramm.

Die Reise kostet 1295 Euro pro Person im Doppelzimmer (1530 Euro im Einzelzimmer), inklusive Halbpension, Ausflügen, Eintrittsgeldern und Haustürtransfer.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.