Anzeige: Leserreise 20. bis 23. Oktober 2016

Genießertage im Thüringer Wald

Im Rahmen einer Führung erkunden Sie auch die Wartburg in Eisenach, die 1999 von der Unesco zum „Welterbe der Mensch­heit“ erklärt wurde.

Im Rahmen einer Führung erkunden Sie auch die Wartburg in Eisenach, die 1999 von der Unesco zum „Welterbe der Mensch­heit“ erklärt wurde.

Foto: Wartburg Stiftung Eisenach

Gehen Sie mit bz-Leserreisen auf Entdeckungstour in Suhl, der naturreichsten Stadt Thüringens, umgeben von wunderschönen Wanderrouten.

Unsere bz-Leserreise vom 20. bis 23. Oktober 2016 führt Sie in den Thüringer Wald, genauer gesagt nach Suhl.

Die größte Stadt in Südthüringen, die naturreichste Stadt Thüringens und größter „Staatlich anerkannter Erholungsort“ Deutschlands ist Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der Region. Das Alleinstellungsmerkmal „Waffenstadt“ verdankt sie dem traditionellen Handwerk seit mehreren Jahrhunderten.

Durch die Lage am Südwesthang des Thüringer Waldes bieten sich auch für Naturliebhaber vielfältige Möglichkeiten: Rund um die Stadt im Grünen schlängeln sich über 300 Kilometer Wanderwege durch den Thüringer Wald, in unmittelbarer Nähe auch der legendäre Rennsteig. Das „Rennsteiglied“ von Herbert Roth gilt als heimliche Hymne Thüringens.

Ihr 4-Sterne-Hotel befindet sich zentral in der Stadtmitte, ist jedoch ruhig und idyllisch am Herrenteich gelegen. Hier verbringen Sie drei Nächte mit Halbpension.

Das Ausflugsprogramm beinhaltet: Führung auf der Wartburg in Eisenach, Nachtwächterführung in Suhl, Rundfahrt „Thüringer Wald“, Rundfahrt von Bad Salzungen nach Schmalkalden, Vorführung und Mittagsimbiss in der Greiner Glasmanufaktur, Filmvortrag und Verkostung in der Schau-Confiserie der Viba-Nougat-Welt, Führung und Verkostung in der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei.

Die Reise kostet inklusive Fahrt im Primo-Fernreisebus, Haustürtransfer, allen Eintrittsgeldern und Versicherungspaket 435 Euro pro Person.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.