Anzeige: Leserreise 4. bis 11. September 2016

Entspannen am Starnberger See

Der Starnberger See bei Tutzing, im Hintergrund das Alpenpanorama. Auf Ihrer Reise erkunden Sie diese landschaftlich reizvolle Region.

Foto: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land

Der Starnberger See bei Tutzing, im Hintergrund das Alpenpanorama. Auf Ihrer Reise erkunden Sie diese landschaftlich reizvolle Region.

Nehmen Sie mit bz-Leserreisen Abstand vom Alltag und verbringen Sie ein paar herrliche Tage inmitten der idyllischen Voralpenlandschaft.

Zwischen der Weltstadt München und den beeindruckenden Alpen finden Sie vom 4. bis 11. September 2016 Ruhe, Entspannung und bayerische Gemütlichkeit. Das nahe gelegene München wartet auf mit Hofbräuhaus, Schwabing oder Viktualienmarkt – alles Begriffe, die in aller Welt populär sind.

Sie wohnen mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, nur fünf Gehminuten vom Starnberger See entfernt. Während Ihres Aufenthaltes ist folgendes Programm geplant: Vor der majestätischen Kulisse der bayerischen Alpen entdecken Sie bei einem geführten Spaziergang am Starnberger See die malerischen Orte und Häuser.

Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen die Besonderheiten Starnbergs. Sie gehen auf Entdeckungstour durch München und erkunden bei Stadtrundfahrt und -rundgang die kulturelle Vielfalt und Schönheit der Stadt. Eine Schifffahrt auf dem Starnberger See ermöglicht Ihnen einen hinreißenden Blick auf das Ufer und die Bauwerke.

Beim Ausflug nach Murnau am Staffelsee genießen Sie den Blick auf die Gipfel des Wetterstein-, Ester- und Ammergebirges. Der Besuch des Klosters Andechs hält für Sie Brauerei, Bräustüberl und Klostergasthof bereit.

Die Reise kostet 1236 Euro pro Person im Doppelzimmer, 1470 Euro im Einzelzimmer, inklusive Haus-zu-Haus-Service.

Nähere Informationen und Buchungen im Reisebüro Rauther, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/ 724 16 146.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen Durchblättern

Zurück zur Übersicht der Leserreisen

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.