Anzeige: Reisetipp 2016

Der Zauber der Côte d’Azur

Malerische Côte d’Azur: Blick auf Cap Ferrat bei Nizza.

Foto: Wikipedia

Malerische Côte d’Azur: Blick auf Cap Ferrat bei Nizza.

Französischer Charme, eine wunderschöne Mittelmeerküste und Artistik auf Weltklasse-Niveau – das erwartet Sie auf der bz-Leserreise, die diesmal vom 21. bis 24. Januar 2016 an die Côte d’Azur führt.

Der Süden Frankreichs steht für Kunst und Kultur, für „savoir-vivre“ und kulinarische Köstlichkeiten. Schon Picasso, Matisse und Chagall liebten die Côte d’Azur – das Licht, die Landschaft, die Menschen und das Meer. Sie beziehen Quartier für drei Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel AC Nice by Marriott in Nizza, wenige Schritte von der Strandpromenade Anglais entfernt. Höhepunkt der Reise ist ein Ausflug nach Monaco. Hier erwartet Sie ein Rundgang durch die Altstadt von Monaco-Ville mit Besichtigung der Hauptkirche des Fürstentums, der Kathedrale Notre-Dame-Immaculée, sowie der Besuch des internationalen Zirkusfestivals von Monte-Carlo. Zudem lernen Sie die zahlreichen barocken Profan- und Sakralbauten Nizzas bei einem Rundgang kennen und besuchen den berühmten Blumenmarkt. In den engen Gassen der Altstadt wird sich ein hervorragendes Restaurant finden, in dem die Ausflügler zu Abend essen (inklusive). Auf dem Reiseprogramm steht außerdem ein Ausflug in die malerische Gemeinde Èze, die sich von Èze-sur-Mer auf Meereshöhe bis zum malerischen Èze Village in rund 700 Metern Höhe erstreckt. Auch bleibt Zeit für eigene Unternehmungen oder zum Entspannen. Die viertägige Reise kostet ab 1161 Euro pro Person im Doppelzimmer, ab 1395 Euro pro Person im Einzelzimmer. Eingeschlossene Leistungen: Haustürtransfer, Flug und Hotel, die genannten Ausflüge und ein Abendessen, Reiseleitung, Versicherungen.

Nähere Informationen und Buchungen bei Margret Sacks, bz-Leserreisen, Sachsentor 3, Bergedorf, Telefon 040/72416146.
Ihr direkter Kontakt zu uns.

Weitere bz-Leserreisen finden Sie hier zum bequemen durchblättern.

Zurück zur Übersicht der Leserreisen.

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.