Umwelt

Plastik gefährdet junge Schildkröten

Junge Meeresschildkröten tragen häufiger Plastik in sich als ältere. Mehr als jedes zweite Jungtier hätte Plastik­teile im Magen-Darm-Trakt, schreiben Forscher im Fachblatt „Scientific Reports“. Grund sei, dass jüngere Tiere eher in Küstennähe und an der Wasseroberfläche fräßen. (dpa)