Paläontologie

These zum Ende des Mammuts

Das Wollhaarmammut ist vor 18 000 Jahren möglicherweise wegen veränderter Ernährungsweisen ausgestorben. Das legen Knochenanalysen durch Forscher der Senckenberg-Gesellschaft für Naturforschung nahe. Die Tiere konkurrierten demnach plötzlich mit anderen Pflanzenfressern.(kai)

© Bergedorfer Zeitung 2018 – Alle Rechte vorbehalten.